**die5vombalkon

Sonntag, Mai 15, 2005

Bestechung

Bei uns war die Bestechung einiger Schiedsrichter beim Fussball ein grosser Skandal.
In Südafrika dagegen hat man sich inzwischen daran gewöhnt.
Schiedsrichter verdienen hier umgerechnet 100 Euro pro Spiel, die Bestechungsgelder haben sich dagegen bei fast 20000 Euro eingependelt. Grund genug für den Südafrikanischen Fusballverband vor der WM 2010 hart durchzugreifen.
Doch jetzt sorgt ein neuer Fall für Aufregung. Ein Schiedsrichter erschoss bei einem Spiel kurzerhand den Trainer einer Fussballmanschaft, als dieser nach einer umstrittenen Entscheidung Protest einlegte.
Wie geil ist dat denn?
Vielleicht sollte man in Zukunft nach dem Spiel Duelle zwischen Schiedsrichtern und Trainern durchführen, damit alles seinem geregelten Gang geht...

Quelle