**die5vombalkon

Samstag, April 29, 2006

blogs.

es wurde viel diskutiert in letzter zeit.

was darf und kann ein blog?
wie meinungsfrei/informativ muss er sein?
sind blogs eine bereicherung oder sollten die "alten medien" ein informationsmonopol behallten? (schlieslich haben journalisten ganz andere möglichkeiten gerüchte auf den warheitsgehallt hin zu überprüfen)
werden blogs am ende etwa die guten "alten medien" verdrängen?
und wie ist es mit der privatsphäre - kann man es mit der preisgabe von privaten informationen übertreiben?

wenigstens die letzte frage ist beantwortet:
ja!!! kann man...

[via]