**die5vombalkon

Donnerstag, Juli 13, 2006

wahlcomputer

Merke: die wichtigste Komponente einer Wahl ist ihre Nachprüfbarkeit. Eine Wahl, deren Ergebnis nicht nachgeprüft werden kann ist keine Wahl. Es ist ein vorprogrammierter Betrug. Und wenn auch alle Menschen aufrichtig, wohlmeinend oder auch mit Tonnen von Ecstasy sediert sind: wo es eine Sicherheitslücke gibt, wird sie ausgenutzt. Und wer Interessen zu verteidigen hat, wird davon Gebrauch machen. Wer noch nicht weiß wovon ich rede soll sich nur mal kurz seinen Spamfolder anschauen und mir sagen, ob er leer ist.

dieser text stammt von tim.geekheim.de,
empfohlen wird der text vom bildschirmarbeitsplatz.
und das macht stutzig.

wenn jemand, der selbst computerfreak ist und dessen mailadresse auf "@ccc.de" endet, GEGEN wahlcomputer stochert, dann ist es interesant sich die gründe durchzulesen.
...und weil´s ein guter text ist.
-> tim.geekheim.de

ps: der bush besuch kostet 20 milionen !
dafür hätten sie lieber die WM verlängert.